+ 43 5 7999 100

Bester Arbeitgeber 2016

Platz 1 für Attensam in der Kategorie „X-LARGE“ im diesjährigen Arbeitgeber-Ranking von Great Place to Work

 

Bereits zum 14. Mal zeichnete „Great Place to Work“ die besten Arbeitgeber in Österreich aus. Insgesamt nahmen 73 Betriebe an der diesjährigen Benchmarkstudie teil. Neben der Bewertung der durchgeführten Personalmaßnahmen ist zu zwei Drittel die anonyme Befragung der Mitarbeitenden entscheidend. Das bedeutet, dass vor allem die Beschäftigten es sind, die darüber bestimmen, ob ein Unternehmen ein ausgezeichneter „Bester Arbeitgeber“ wird.

 

Als österreichweit tätiges Unternehmen wurde Attensam beim heurigen „Great Place to Work“-Ranking als bester Arbeitgeber in der Kategorie „X-Large“ (über 500 Mitarbeiter) ausgezeichnet. Das Bestreben als Arbeitgeber positive Rahmenbedingungen zu schaffen, ist bei Attensam seit langem Programm. Es werden vielfältige Maßnahmen gesetzt, um das Personal zu motivieren und als Arbeitgeber vorbildlich zu agieren. „Die positive Beurteilung im Rahmen der Great Place to work-Studie ist für uns Bestätigung, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, so Oliver Attensam. „Die Auszeichnung macht uns sehr stolz, spiegelt dieses Ergebnis doch das ehrliche Feedback unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wider.“

 

Das positive Arbeitsumfeld wird bei Attensam mit innovativen Initiativen gefördert. Eine von Mitarbeitern verschiedener Abteilungen und Ebenen ins Leben gerufene „Kulturgruppe“, gestaltet das Miteinander mit konkreten, spürbaren und erlebbaren Maßnahmen. Eine Mitarbeiterzeitung, die Initiative „Blind Breakfast“, zu dem regelmäßig wechselnde Mitarbeitende aus verschiedenen Unternehmensbereichen eingeladen werden, das jährliche Sommerfest und soziale Projekte sind fixer Bestandteil der Unternehmenskultur von Attensam. Ziel aller Maßnahmen ist es, dass sich die Mitarbeiter als individuelle Persönlichkeiten wahrgenommen fühlen und motiviert an ihre Arbeit gehen.