Malerarbeiten

Wohnung ausmalen – aber richtig!


Frische Farbe für Liegenschaft, Wohnung oder Büro? Ein neuer Anstrich kann ohne professionelle Malerarbeiten zu einem aufwendigen und zeitraubenden Prozedere werden. Vor allem bei schwierigeren Fällen wie Wasserschäden, aber auch beim allgemeinen Wohnung Ausmalen sind Malermeister die beste Wahl. Hier ist Fachwissen gefragt, sonst kommt es schnell zu fleckigen, fehlerhaften und unschönen Flächen.

Auf die Farbe kommt es an

Als Laie ist die wichtigste Frage oft die Farbwahl – die der richtigen Farbenart wird oft außer Acht gelassen. Welche verschiedenen Arten von Wandfarben gibt es eigentlich?

Die wichtigsten Wandfarben fürs Wohnung Ausmalen auf einen Blick:

  1. Dispersionsfarben sind Wandfarben auf Wasserbasis – gut deckend, schnelltrocknend und geruchsarm.
  2. Abtönfarben färben Dispersionsfarben in gewünschte Töne ein.
  3. Feste Farben spritzen und tropfen kaum und werden vor allem für Decken verwendet.
  4. Naturfarben wie Kalkanstriche, Kaseinfarben und Lehmfarben wurden weitgehend durch die einfacher anwendbaren Dispersionsfarben ersetzt. Sie werden aber bei Restaurationen alter Häuser und für nachhaltiges Wohnen nach wie vor verwendet.
  5. Latexfarben eignen sich für stark beanspruchte Wandflächen da sie wasserabweisend, strapazierfähig und abriebfest sind. Flecken lassen sich einfach mit Wasser entfernen.
  6. Wandlasuren sind transparente Effektbeschichtungen, die über eine bestehende Farbschicht aufgetragen werden.Damit lassen sich individuelle und kreative Wandoberflächen kreieren.

Der Attensam Profitipp

Für einen ebenmäßigen Anstrich beim Wohnung Ausmalen ist die richtige Ausmalweise wichtig. Die Attensam Malermeister empfehlen die Wandfläche erst in Streifen zu teilen und diese mit der Farbe auszufüllen. Anschließend wird die Farbe mit dem Roller kreuz und quer verteilt. Zum Schluss wird die Farbrolle senkrecht und in überlappenden Bahnen nach unten gezogen. Mit diesem Vorgang gewährleistet man einen komplett ebenmäßigen Farbanstrich.

Für jeden Raum den richtigen Farbton

Mit dem richtigen Farbton lässt sich aus der Optik jedes Raumes das Beste herausholen. Hier unsere Tipps fürs Wohnung Ausmalen:

  • Niedrige Räume lässt man durch heller gestrichene Decken höher wirken.
  • Hohe Räume senkt man optisch ab indem Decken in einem dunkleren Farbton gestaltet sind.
  • Dachschrägen erscheinen harmonisch wenn sie in der Farbe der Decke gestrichen sind.

Diese Tipps geben einen ersten Überblick. Damit der professionellen und kreativen Wandgestaltungen keine Grenzen gesetzt sind, lohnt es sich aber einen Profi hinzuzuziehen.

Wohnung ausmalen mit dem Profi

Mit dem Malerservice von Attensam erstrahlen Fassaden und Wände in frischen Farben. Verlässlich und prompt wird vom Abkleben übers Ausbessern und Ausmalen der Wände bis hin zum anschließenden Saubermachen des Raumes alles vom Profi erledigt. Höchste Qualität steht hier nicht nur bei den handwerklichen Arbeiten, sondern auch bei den für das Wohnung Ausmalen verwendeten Farben und Lacken an erster Stelle.

 

farbspritzer

Kommentare